Gruppentherapie

Für wen ist Gruppentherapie geeignet?

In der Gruppentherapie gibt es die Möglichkeit sich mit den eigenen Problemen einzubringen und sich im Kontakt mit anderen zu erleben.
Hier ist Zeit und Raum Ängste, Gefühle, Schwierigkeiten und Freuden mit anderen Menschen zu teilen und zu sehen wie gehen andere Teilnehmer mit ähnlichen Schwierigkeiten um.

Weiters dient die Gruppe als Selbsterfahrungsort und zur Persönlichkeitsentwicklung.

Wichtige Informationen zur Gruppentherapie

Durch die Verschwiegenheitspflicht der Teilnehmerinnen und der Leiterin ergibt sich eine gute Basis für einen geschützten Rahmen um die persönlichen Anliegen einzubringen. Eine regelmäßige Teilnahme ist sinnvoll und im Interesse aller Teilnehmerinnen.
Voraussetzung für eine Teilnahme an der Gruppe ist ein telefonisches oder persönliches Vorgespräch mit der Leitung.

Aktuelles Gruppenangebot

Ab September 2017 ist eine fortlaufende psychotherapeutische Gruppe in Krems geplant. Bei Interesse können Sie mir Ihre Daten per Mail übermitteln oder mich telefonisch kontaktieren.
Eine teilweise oder volle Kostenübernahme durch die Krankenkassa ist meist möglich.
Nähere Informationen sind in den nächsten Wochen abrufbar.